Zahnarzt



Zahnarzt

1982 – 1988 Studium an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
1988 zahnärztliche Approbation
1986-1991 wissenschaftlicher Mitarbeiter der molekularbiologischen Abteilung (Prof. Dr. RK Zahn)
1990 Promotion
1990-1991 Stabsarzt bei der Bundeswehr in Braunschweig und Schwanewede
1991 Assistenzzeit in Taunusstein
1991 Praxisgründung in Taunusstein-Wehen
2000 Ernennung zum Gutachter für Prothetik der KZVH
2002 Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie der LZKH
2010 Ernennung zum Gutachter für Schienentherapie

Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen in allen Fachbereichen einer zeitgemäßen Zahnmedizin.
Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Implantologie.

Arbeitsschwerpunkte

  • Ästhetische Zahnmedizin
  • Zahnärztliche Chirurgie
  • Chirurgische Zahnerhaltung
  • Zahnärztliche Implantologie
  • Implantatprothetik
  • Parodontalchirurgie
  • Amalgamsanierung
  • Schadstoffauswertung
  • Anästhesiebehandlung